News / Aktuelles


GCR erreicht Gold Status

15.12.2015

In 2015 hat der DGV ein neues Club-Förderprogramm gestartet, das in ein Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung mündet. Mit Hilfe dieses Programms können alle Beteiligte einen Überblick über die bestehenden Prozesse der Jugendarbeit gewinnen und gleichzeitig Stärken und Schwächen der eigenen Systeme filtern. Durch das bundesweit einheitliche System entsteht ein Überblick über die bundesweite Situation in der Jugendarbeit und damit ein Benchmark-System, das wiederum hin zur Professionalisierung der Nachwuchsarbeit führt.

Wer ist angesprochen?

Alle Golfclubs, welche

- die bestehende Situation der Nachwuchsförderung im Golfclub dokumentieren wollen,

- Verbesserungsmöglichkeiten der eigenen Arbeit identifizieren wollen,

- über ein bundesweites Benchmarksystem einen Vergleich zulassen wollen,

- Hilfestellung zur individuellen Weiterentwicklung annehmen wollen.

 

Der GCR hat sich am Qualitätsmanagement für die Nachwuchsförderung beteiligt. Die Auswertung ist nunmehr abgeschlossen:

Der Deutsche Golfverband (DGV) hat 4 Kategorien/Zertifikate eingerichtet. Die bundesweit im Jahr 2015 erreichten Ergebnisse sind Grundlage für folgende Einteilung:

 

von 983,0 bis 776,5 erreichten Punkten: Zertifikat Gold

von 772,0 bis 669,0 erreichten Punkten: Zertifikat Silber

von 667,5 bis 579,5 erreichten Punkten: Zertifikat Bronze

ab 579 erreichten Punkten: zertifiziert

 

Der GCR hat im Deutschlandweiten Ranking mit insgesamt 843 von 1.000 Punkten den 8. Platz belegt.

Die Rahmenbedingungen, Strukturen und sportlichen Ergebnisse sind im GCR so herausragend, dass der DGV das Zertifikat in GOLD überreicht. Herzlichen Glückwunsch und einen großen Dank an alle beteiligten.

 

 

Ihr Team GCR

 

QM Rangliste GOLD