News / Aktuelles


Qualitätsmanagement Golf & Natur in Gold

16.11.2020

Seit Jahren gilt im Golfclub Rheinhessen ein besonderes Augenmerk der Vereinbarkeit optimaler Bedingungen für den Golfsport mit dem größtmöglichen Schutz von Flora und Fauna. Diese Bemühungen sind vom Deutschen Golfverband mit Gold gewürdigt worden. Zwei Auditoren, Andreas Klapproth vom DGV und Bodo Rüdiger von der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS) kamen nach Prüfung der Dokumente und der Begutachtung unseres Platzes schnell zu der Erkenntnis, dass der GCR seine ihm gestellten Aufgaben optimal erfüllt hatte.


So war es ihnen eine Freude das DGV-Zertifikat Gold (im speziell für den Golfbereich entwickelten Umwelt- und Qualitätsmanagement-Programm Golf&Natur) an unseren Präsidenten Prof. Bernd-D. Wieth und an unseren Head-Greenkeeper, Andreas Stegmann, zu überreichen. Nach Bronze und Silber nun die verdiente Krönung.

Der GCR betrachtet diese Anerkennung als Bestätigung seiner Arbeit und als Auftrag, auf diesem Weg weiterzugehen. Ziel ist es, in zwei Jahren im "Re-Audit Gold" zu bestätigen, dass uns dieses Zertifikat zu Recht verliehen worden ist.